Biodanza-Schule-Münster - System Rolando Toro

Im November 2015 begannen die Teilnehmer/innen des 4. Ausbildungszyklus ihren gemeinsamen Weg, das Abenteuer gemeinsamen Wachsens, den Tanz der Entfaltung, die stetige Rückkehr zur Quelle des Lebens - als Mensch, als Mitmensch, schöpferisch, potent, liebevoll, frei! In allen Ausbildungsschulen der International Biocentric Foundation handhaben wir es so, dass im gesamten ersten Ausbildungsjahr neue Teilnehmer/innen aufgenommen werden, die dann im Anschluss mit der nächsten Gruppe die noch fehlenden Module nachholen können. Bis zum Ende des 2. Ausbildungsjahres sind interessierte und erfahrene Biodanza-Tanzende als Gäste willkommen, um Ausbildungsluft zu schnuppern oder weil sie ein Thema besonders anspricht. Im 3. Ausbildungsjahr (Methodologie) ist eine

Gastteilnahme nur noch für Nach- bzw. Wiederholer möglich. Detaillierte Informationen sind im Ausbildungskonzept nachzulesen, das wir bei Interesse gerne zusenden.

Als Gastdozenten arbeiten regelmäßig an meiner Schule: Dr. Cordula Bruch, Hildegard Penaloza (Deutschland), Melanie Delval (Österreich), Ricardo Toro (Belgien), Alejandro Toro (Belgien), Sergio Cruz, Sandra  Salmaso, Monica Turco (Italien), Raul Terren, Verónica Toro (Argentinien), Myrthes Gonzalez, Sanclair Lemos (Brasilien), Nuno  Pinto, Antonio Sarpe (Portugal), u.a.

Auch Tänzer/innen, die nicht in der Ausbildung tanzen, sollten hier nicht mit dem Lesen aufhören, …